Kunst im Karrée

Sie sind hier

Gerlinde Mader

Gerlinde Mader

„Und ich singe mein Lied, mein Jubellied an die Welt! Über alles hinweg mit Tönen und Farben, nie das Jubellied erreichend, das die Natur mit ihrem Formenreichtum und Farben schafft. Allem Lebendigen ein strahlender Dank! Nur wie ein Vogel will ich singen, um dann am Herz des Daseins zu sein!“

 

Kategorie: