Kunst im Karrée

Sie sind hier

Sylvia Roubaud

Sylvia Roubaud

mein thema sind die bezüge zwischen den dingen, der dialog von mensch - natur, drinnen - draussen, phantastischem - realen, von netzwerken, verbindungen und verwobensein.

Geboren in München, lebt und arbeitet in München und Italien. 1966, 1967, 1969 Meisterschülerin von Prof. Emilio Vedova Venedig, 1967 – 1974 Studium an der Akademie der Bildenden Künste München bei Prof. Günter Fruhtrunk, Abschluss mit Diplom.

Sylvia Roubaud malt konsequent abstrakt, dicke Pinselstriche in kräftigen Farben überlagern einander, impulsiv, dynamisch. Auffällig ist die dominante Verwendung der Farbe Schwarz - für sie ein Synonym für Energie. „Light behind the blackness, which finally finds its way throught the darkness.“

Mehr als 100 Ausstellungen, weitere Infos unter:

http://www.roubaud.de

 

Kategorie: